Helvetia setzt auf NEVIS, um schneller auf neue Kundenbedürfnisse reagieren zu können

Image MM_nevis_helvetia_354x266.png

Helvetia, eine der führenden Schweizer Versicherungsgesellschaften, erweitert ihre Partnerschaft mit AdNovum, der Schweizer Marktführerin im Identity and Access Management. Um den sicheren Ausbau ihres digitalen Angebots zu beschleunigen, führt sie noch dieses Jahr die neue Administrationsplattform der NEVIS Security Suite von AdNovum ein.

Helvetias Ziel ist es, ihre Marktposition weiter zu stärken, indem sie ihre Strategie helvetia 20.20 umsetzt. Mit dieser will das Unternehmen dank Agilität und neuen digitalen Angeboten herausragende Kundenerlebnisse schaffen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist es entscheidend, die Markteinführungszeit für digitale Angebote zu verkürzen.

«Die neue Administrationsplattform von AdNovums Security Suite NEVIS ermöglicht es unseren Produktentwicklungs- und Betriebsteams, bestmögliche Sicherheitsinfrastrukturen schnell und automatisiert bereitzustellen. Wir können damit schneller auf sich ändernde Kundenbedürfnisse reagieren», so Harald Müller, Leiter Web Access Services bei Helvetia.

Mit der neuen Administrationsplattform nevisAdmin4 von NEVIS können die Produktentwicklungsteams von Helvetia im Rahmen des Entwicklungsprozesses bequem auf die Sicherheitsbedürfnisse eingehen. Dies führt zu kürzeren Bereitstellungszyklen und garantiert, dass Sicherheitsaspekte von Anfang an einfliessen und nicht erst im Nachhinein dazu gepackt werden. nevisAdmin4 integriert sich nahtlos in bestehende Infrastrukturen.

Mohamed Abdel-Gaber, Head of Sales and Business Development NEVIS: «Wir freuen uns, mit Helvetia eine namhafte Schweizer Versicherungsgesellschaft als einen der ersten Kunden für die neue Administrationsplattform von NEVIS zu gewinnen. Die neue Plattform trägt dazu bei, Helvetias Sicherheitsinfrastruktur agil zu machen und das Unternehmen näher zu seinen Kunden zu bringen.»

 

Über die Helvetia Gruppe
Die Helvetia Gruppe ist in 160 Jahren aus verschiedenen schweizerischen und ausländischen Versicherungsunternehmen zu einer erfolgreichen, internationalen Versicherungsgruppe gewachsen. Heute verfügt Helvetia über Niederlassungen im Heimmarkt Schweiz sowie in den im Marktbereich Europa zusammengefassten Ländern Deutschland, Italien, Österreich und Spanien. Ebenso ist Helvetia mit dem Marktbereich Specialty Markets in Frankreich und über ausgewählte Destinationen weltweit präsent. Schliesslich organisiert sie Teile ihrer Investment- und Finanzierungsaktivitäten über Tochter- und Fondsgesellschaften in Luxemburg. Der Hauptsitz der Gruppe befindet sich im schweizerischen St.Gallen.
Helvetia ist im Leben- und im Nicht-Lebengeschäft aktiv; darüber hinaus bietet sie massgeschneiderte Specialty-Lines-Deckungen und Rückversicherungen an. Der Fokus der Geschäftstätigkeit liegt auf Privatkunden sowie auf kleinen und mittleren Unternehmen bis hin zum grösseren Gewerbe. Die Gesellschaft erbringt mit rund 6 600 Mitarbeitenden Dienstleistungen für mehr als 5 Millionen Kunden. Bei einem Geschäftsvolumen von CHF 8.64 Mrd. erzielte Helvetia im Geschäftsjahr 2017 ein Ergebnis aus Geschäftstätigkeit von CHF 502.4 Mio. Die Namenaktien der Helvetia Holding werden an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange AG unter dem Kürzel HELN gehandelt.

www.helvetia.com


NEVIS Security Suite von AdNovum

Die NEVIS Security Suite ist die Sicherheitslösung des Schweizer Software-Unternehmens AdNovum. NEVIS schützt seit über 20 Jahren Portale von Banken, Versicherungen und Behörden und wird heute von Unternehmen weltweit eingesetzt. Die Security-Suite ist in der Schweiz marktführend für Identity und Access Management und sichert über 80 Prozent aller E-Banking-Transaktionen. Die Experton Group zeichnete NEVIS in Deutschland 2017 als Security Leader aus.

Das Schweizer Software-Unternehmen AdNovum bietet seinen Kunden umfassende Unterstützung bei der schnellen und sicheren Digitalisierung bestehender Geschäftsprozesse und der Umsetzung neuer Geschäftsideen von der Beratung bis zu Konzeption, Umsetzung und Betrieb. Zu AdNovums Kunden zählen renommierte Unternehmen aus den Branchen Finanz, Versicherungen, Telekommunikation, Industrie und Logistik sowie Schweizer Bundesämter und Kantone.

AdNovum wurde 1988 gegründet. Am Hauptsitz in Zürich und in den Büros in Bern, Lausanne, Budapest, Lissabon, Ho-Chi-Minh-Stadt und Singapur arbeiten heute über 600 Personen. In Deutschland ist NEVIS durch die NEVIS Security GmbH in München vertreten.

www.adnovum.ch
www.nevis-security.ch / www.nevis-security.de
Twitter: @AdNovum / @NevisSecSuite

Downloads

Image prtrait_mohamed_abdel_gaber_600x800.jpg
Zoom
Mohamed Abdel-Gaber, Head of Sales and Business Development NEVIS
Image portrait_harald_mueller_800x600.jpg
Zoom
Harald Müller, Leiter Web Access Services bei Helvetia

Kontakt

Helvetia Versicherungen

Jonas Grossniklaus
Senior Manager Corporate Communications & PR
St. Alban-Anlage 26, Postfach, 4002 Basel
Tel. +41 58 280 50 33
media.relations@helvetia.ch

 

 

AdNovum Informatik AG

Manuel Ott, Verena Müdespacher
Röntgenstrasse 22, 8005 Zürich
Tel. +41 (0)44 272 61 11
media@adnovum.ch