Secure Collaboration

Sichere Internet-Zusammenarbeit mit Co-Browsing

Auf herkömmlichen Unternehmens-Websites bleibt der Kunde sich selbst überlassen. Mit Co-Browsing von unblu dagegen können zwei Personen gemeinsam auf einer Website surfen und sehen dabei immer auch den Mauszeiger des anderen Benutzers. In Kombination mit NEVIS kann unblu auch in einem sicherheitssensiblen Umfeld eingesetzt werden. Berater können so ihre Kunden bei komplexen Kaufentscheiden oder Support-Anfragen effizient und unkompliziert unterstützen.

 

Anwendungsfälle

  • Co-Browsing im Support: effiziente Unterstützung bei der Bedienung von Webapplikationen
  • Guided Selling: visuelle Unterstützung beim Verkauf
  • Beratung: Unterstützung bei komplexen Angeboten
  • Kundenerlebnis: Co-Shopping mit Freunden und Familie

Funktionsweise

Zoom
  1. Der Kunde meldet sich beim Helpdesk.
  2. Der Helpdesk nennt den temporären Zugangscode.
  3. Über den temporären Zugangscode werden die Sessions von Kunde und Helpdesk miteinander gekoppelt. Der Helpdesk-Mitarbeiter sieht den Browser-Inhalt des Kunden.

Die Lösung besticht durch ihre nahtlose Integration in die NEVIS-Security-Infrastruktur: Die Funktionalität kann für alle integrierten Applikationen jederzeit und mit minimalem Aufwand aktiviert werden.